14. Juni 2021
Haarmasken sind ein Must-have für schöne und gesunde Haare

Haarmasken sind ein Must-have für schöne und gesunde Haare

Eine Haarmaske wird direkt nach dem Shampoonieren in die noch feuchten Haarlängen einmassiert und bietet dem Kopfhaar eine intensive Pflege. Gewissermaßen stellen Haarmasken also ein Must-have für eine seidige Haarmähne dar. Während im Sommer die Sonne sowie Meerwasser oder Chlorwasser aus dem heimischen Pool dem Haar zusetzen, sind es im Winter eher Wollmütze und trockene Heizungsluft, die schlecht für die Haare sind. Innerhalb der nun folgenden Abschnitte soll es daher einmal ausführlich um die Thematik der Haarmasken gehen, und auf was bei diesen genau zu achten ist.

tipps-fuer-schoenes-und-gesundes-haar
© heckmannoleg / Thinkstock
Mit der richtigen Haarmaske zu schönem und glänzendem Haar!

Welche Haarmaske wann verwendet werden sollte

Haarmasken enthalten häufig diverse Pflegestoffe für die Haare, die diesen einen seidigen Glanz verschaffen und gut für die individuelle Haargesundheit sind. Natürliche Inhaltsstoffe sind zum Beispiel Arganöl oder Traubenkernöl, aber auch Sheabutter oder Aloe-Vera-Extrakte. Jene Inhaltsstoffe reparieren die Haarstruktur und regen auf natürliche Art und Weise das Haarwachstum an. Haarmasken sollte dabei über Nacht in die Haare einwirken, da diese dann besonders intensiv wirken. An sich gibt es Haarmasken für die verschiedensten Haartypen, beziehungsweise Anwendungsbereiche: beispielsweise für fettige Haare, bei Spliss oder für colorierte Haare. Währenddessen Haarmasken für fettige Haare eher den Talg aus der umgebenden Kopfhaut absorbieren und den Haaren gleichzeitig Feuchtigkeit spenden, sorgen Anti-Spliss-Haarmasken eher dafür, dass die individuellen Haarstrukturen durch spezielle Proteine wiederaufgebaut werden. Hinzukommt auch hier die feuchtigkeitsspendende Komponente. Bei colorierten Haaren hingegen wirken Haarmasken typischen Problemen wie beispielsweise Gelbstrich entgegen und verhelfen den Haaren zu nachhaltigem Glanz. Gleichzeitig glätten Haarmasken die Haare automatisch und wirken so einem unerwünschten Volumeneffekt perfekt entgegen.

So kann eine Haarmaske jetzt ganz einfach angewendet werden

Eine Haarmaske bietet gewissermaßen das Rundum-Pflegeprogramm für verschiedene Haartypen oder Haarprobleme, sollte aber dennoch richtig angewendet werden, um davon profitieren zu können. Werden Haarmasken richtig angewendet, so ist das Ergebnis in der Regel sofort spürbar. Das Haar lässt sich dann in aller Regel sehr viel leichter kämmen und fühlt sich durchaus geschmeidiger an. Hierfür sollten die Haare zunächst ganz gewöhnlich gewaschen und dann mit einem Handtuch getrocknet werden. Anschließend sollte eine kleine Menge (in etwa haselnussgroß) auf die Hand gegeben werden und diese im handtuchtrockenen Haar verteilt werden. Nach circa 5- bis 10-minütiger Einwirkzeit kann die Haarmaske abschließend mit etwas lauwarmen Wasser ausgespült werden. Wird die Haarmaske vorher mit einem breitgezinkten Kamm im Haar verteilt oder wirkt diese gar über Nacht ein, werden oftmals noch bessere Resultate damit erzielt. Der Grund dafür ist, dass sich die in der Haarmaske befindlichen Wirkstoffe so noch besser im Haar entfalten können.

Der makeupstore.de bietet eine Riesenauswahl an qualitativ hochwertigen Haarmasken

Der Online-Shop von makeupstore.de bietet jetzt eine große Auswahl an erstklassigen Haarmasken sowie weiteren Pflege- und Beauty-Produkten, die in den vielseitigen Produktkategorien im Shop aufgefunden werden können. Praktischerweise sind die Haarmasken im makeupstore.de nach Haartyp, Marke sowie Klassifikation und Herkunft unterteilt, sodass hier schnell und unkompliziert das individuell passende Produkt gefunden werden kann. Darüber hinaus bietet der Shop zahlreiche Tipps und Tricks im Umgang mit den namhaften Produkten. Ein Blick in den Shop lohnt sich daher in jedem Fall!

Frau mit langen Haaren
Leidest Du unter trockenen oder strohigen Haaren? Dann solltest Du den folgenden Artikel aufmerksam durchlesen. Denn in diesem erfährst Du unter anderem, wie Du...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...