Trend-Frisur 2022: Dieses simple Hairstyling ist angesagt wie nie

Trend-Frisur 2022: Dieses simple Hairstyling ist angesagt wie nie

Supermodel und Influencerin Hailey Bieber trägt gerade eine ganz simple Frisur, die schnell gestylt ist. Das coole Hairstyling hat sogar einen Namen!
 

Der Sleek Bun erobert gerade die Frisuren-Szene, denn Supermodel Hailey Bieber trägt ihn. Das Schöne dabei ist, dass es sich dabei um keine aufwendige Star-Frisur handelt, sondern um eine ganz simple, die in ein paar Sekunden fertig gestylt ist. Mindestens ein Long Bob ist als Ausgangs-Frisur ideal, damit man die Haare in einer Länge zum Zopf binden kann. Und es kommt noch besser: Sie ist perfekt an einem Bad Hair Day! Wir erklären dir, wie du den Sleek Bun stylst.

Haarfarben-Trend: Kennst du schon Strawberry Brunette?

Was macht den Sleek Bun von Hailey Bieber aus?

Das Supermodel wirkt stets wie das Girl Next Door – und so hält sie es auch mit ihrer Frisur einfach. Für den Sleek Bun wird ein akkurater Mittelscheitel gezogen und die Haare streng nach hinten gebunden. Hailey hat ihre Haare hinten zu einem tiefen Dutt gebunden, man kann aber auch einen ganz normalen Pferdeschwanz tragen, wie Influencerin Mary Leest es zeigt. Man trägt ihn mittig am Hinterkopf oder ebenfalls tief im Nacken.

Frisuren-Trend: Diese 3 Haarfarben sind in – und diese out>>

Wie style ich den Sleek Bun?

Wie das Styling geht, haben wir zuvor beschrieben. Es bedarf keiner extra Produkte dafür, es sei denn, du möchtest die Haare im Wet-Look tragen, dann verwendest du einfach etwas Styling-Gel. Durch das strenge Zurückbinden sitzen die Haare ansonsten von selbst. Tipp: An einem Bad Hair Day einfach noch einen angesagten Haarreif ins Haar stecken und schon sieht alles bestens aus. 
 

Frau Blunt Bob
Mit dem neuen Jahr kann man sich auch gleichzeitig auf die neuen Frisuren-Trends, Haarschnitte und Haarfarben freuen. Der Frühling sorgt immer wieder für...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...