Trend-Frisur 2022: Der Clavi Cut mit einem besonderen Detail

Trend-Frisur 2022: Der Clavi Cut mit einem besonderen Detail

Du hast noch nie etwas vom Clavi Cut gehört? Dann stellen wir dir den schicken Haircut gleich mal vor. Und falls doch, dann sagen wir dir, welches Detail ihn 2022 zur Trend-Frisur macht.
 

Was macht den Clavi Cut aus?

Der Clavi Cut ist und bleibt ein Dauerbrenner für mittellanges Haar. Die Frisur ist einfach super elegant und sitzt immer perfekt. Der Haarschnitt ist eine überlange Version der normalen Bob-Frisur – bei dieser Länge umspielen die Haarspitzen sanft das Schlüsselbein („clavicle“ = Schlüsselbein) und können demnach auch zum Pferdeschwanz gebunden oder auch mal hochgesteckt werden. Der Long Bob wird in der Regel schön gerade und stumpf geschnitten, was für mehr Volumen sorgt.

Super angesagt: Der Blunt Bob>>

Wie stylt man den Clavi Cut?

Ok, die Frisur ist nicht ganz neu, aber in 2022 wird sie ausschließlich mit Mittelscheitel getragen – dieser ist bei vielen Frisuren im nächsten Jahr tonangebend, weshalb der Clavi Cut nicht auf der Trend-Liste fehlen darf. Influencer wie Olivia Palermo tragen ihn bereits und man sieht, dass der Mittelscheitel den modernen, eleganten und sophisticated Charakter der neuen alten Frisur unterstreicht. Einfach nur toll!

Ein ganz besonderes Styling feiert ein großes Comeback – und das, obwohl es doch eigentlich so 08/15 ist. Wir verraten euch alles über DIE Trend-Frisur 2022.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...