12. Januar 2021
Kurzhaarfrisur: Der Copper-Bob ist DIE Trend-Frisur 2021

Kurzhaarfrisur: Der Copper-Bob ist DIE Trend-Frisur 2021

Kurzhaarfrisuren sind schon lange im Trend – doch kennt ihr auch schon den Copper Bob? Von diesem Haarschnitt werden wir 2021 nämlich noch einiges zu sehen bekommen.

© Imago Images
Zoey Deutch trägt den angesagten Copper Bob.

Ja, wir geben es gerne zu: Auch wir sind spätestens seit der Netflix-Serie "Das Damengambit" Feuer und Flamme für den Copper Bob! In dieser Serie begeistert Schauspielerin Anya Taylor-Joys ihre Fans nämlich nicht nur mit ihrem grandiosen Schauspieltalent, sondern vor allen auch mit einem angesagten Red Head Look. Was den trendy Look ausmacht und wie ihr ihn am besten stylen könnt, verraten wir euch hier.

Copper Bob: Das solltet ihr über den Haarschnitt wissen

Doch beginnen wir ganz von vorne: Beim Copper Bob handelt es sich um einen klassischen Bob in all seinen Varianten. Da wäre kinnlange Bob, der schulterlange Bob, der Choppy Bob oder auch die Bob-Frisur mit Pony. Das wichtige am Copper Bob jedoch ist die einzigartige Farbe – ein leuchtendes Kupferrot. Diesen könnt ihr natürlich auch in verschiedenen Nuancen und Intensitäten färben. Copper lässt sich als Haarfarbe außerdem auch ganz toll mit Techniken wie zum Beispiel einer Balayage oder Ombré kombinieren.

So stylt ihr den Copper Bob

Natürlich ist es damit noch längst nicht getan – auch in Sachen Styling ist der Copper Bob ein echter Allrounder. Ihr könnt ihn zum Beispiel ganz elegant und klassisch über eine Rundbürste föhnen, um einen leichten Schwung auch softes Volumen am Ansatz zu kreieren. Auch könnt ihr einen Mittelscheitel stylen und mit einem Glätteisen für etwas Schwung in den Längen sorgen.

Farbe auftragen, einwirken lassen, auswaschen, fertig? Nein, so einfach ist das Haarefärben zu Hause in den meisten Fällen dann doch nicht. Wir verraten euch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...