12. Juli 2015
9 Hair-Styles easy to go

9 Hair-Styles easy to go

Dieses Jahr wird alles entspannter, auch die neuen Haartrends. Die sind nämlich unangestrengt, weich und sehr lässig. Andreas Wild, Senior Stylist bei John Frieda, kreierte neun Looks mit Geschmeidigkeitsfaktor – und gab uns Tipps, die richtig locker machen.

Hair-Styles "Easy To Go" 2
© Markus Lambert
Hair-Styles "Easy To Go" 2

Neue Romantik

Andreas Wild: „Unter Geschmeidigkeit versteht man heute mehr als den klassischen Sleek-Look. Das Haar sieht weich und gleichzeitig cool aus, gesund und glänzend.“ Vorbereitung ist hier das A und O, dafür sollten Sie auf spezielle Anti-Frizz-Produkte setzen, die die Haaroberfläche auf das Styling vorbereiten. Sollte Ihr Haar stark strapaziert sein, ersetzen Sie die Spülung durch eine leichte Haarmaske. Und stimmt die Vorbereitung, sind Ihrer Experimentierfreude keine Grenzen gesetzt. Entweder Sie betonen einzelne Partien wie auf diesem Bild, oder Sie greifen zum Seidentuch oder Zopfband.
Hair-Styles "Easy To Go" 1
© Markus Lambert
Hair-Styles "Easy To Go" 1

Zarte Coolness

Ob offenes Haar oder zurückgesteckt zum lockeren Knoten – alles geht. Andreas Wilds Tipp: „Um die Natürlichkeit zu bewahren, sollte man das Haar auf keinen Fall mit zu vielen Produkten beschweren, andernfalls sieht es schnell verklebt aus. Föhnen Sie Ihr Haar nicht zu heiß – das fördert Frizz.“

Extra-Tipp: Drehen Sie große Wickler locker in die noch feuchten Längen und lassen Sie sie aushängen. Das unterstützt den gesund aussehenden Look.
Hair-Styles "Easy To Go" Produkte 1
© PR
Hair-Styles "Easy To Go" Produkte 1

1 Macht lässige Wellen: Lockenstab „Single Pass Whirl Ceramic Styling Wand“ von T3, um 135 €

2 Das Shampoo (es gibt auch den passenden Conditioner) „Unendliche Geschmeidigkeit“ schützt das Haar vor Frizz, von John Frieda, um 8 €

3 Wird zur Vorbereitung ins Haar gegeben: „Frizz Ease Unendliche Geschmeidigkeit Anti-Frizz Primer“ von John Frieda, um 12 €

Hair-Styles "Easy To Go" 3
© Markus Lambert
Hair-Styles "Easy To Go" 3

Volumen 2.0

Wer möchte das nicht: Glanz, Natürlichkeit und eine Extraportion Volumen. Genau das vereint dieser Trend auf sehr lässige Art. Damit das direkt von Anfang an klappt, hier Andreas Wilds Expertentipps: „Beachten Sie die richtige Föhnrichtung, immer vom Ansatz in die Spitzen.“ Also: Nicht über Kopf föhnen, sondern lieber den Kopf in den Nacken legen. Außerdem: „Fassen Sie im Auskühlungsprozess nicht in die Haarlängen!“ Und nein, auch nicht kurz hineingreifen und kneten. Für noch mehr Glanz verwenden Sie eine Naturhaarbürste.
Hair-Styles "Easy To Go" Produkte 2
© PR
Hair-Styles "Easy To Go" Produkte 2
1 Must-have: Bürste von Maison Pearson, um 60 €, über net-a-porter.com
2 Das fixiert jeden Look: „Regenschirm Haarspray – Flexibler Halt“ mit integriertem Hitzeschutz. Von John Frieda, um 8 €

3 Perfekt für die Spitzen: „Glanzserum „Melting Diamonds“ aus der „StyleSign Gloss“-Serie von Goldwell, um 16 €
4 Verleiht dem Haar Fülle und duftet lecker: "Lux Volume Mist" von Show Beauty, um 41 €
Lade weitere Inhalte ...