Sex-Tipps Sex-Shopping und Streicheleinheiten

Neulich erzählte uns eine Redakteurin von dem geheimen Sex-Wunsch ihres Partners. Extrem spannend, fanden wir und wollten mehr! Ein Autor schreibt hier, was Männer wirklich scharf finden. Ob wir die Tipps umsetzen? Mal schauen.
Frau in Unterwäsche

100 Herausforderungen lassen die Leidenschaft aufflammen! Hier bekommen Sie ein Herz voller Erotik >>

LASST UNS GEMEINSAM NACHGLÜHEN

Schon mal was vom „Afterglow“ gehört? So nennen Drehbuchautoren die Szenen, in denen zwei Schauspieler nach dem vermeintlichen Sex noch eng umschlungen miteinander im Bett liegen. Ich musste 30 werden, bis eine Dame dieses Nachglühen nutzte, um meine erschlaffte Männlichkeit einfach zu streicheln. Sie haben richtig gelesen: einfach streicheln. Nicht um mich zu erregen, sondern nur, weil es ihr gefiel. Ihre Hand war von unglaublicher Zärtlichkeit. Ein Gefühl wie Rückenkraulen. Nur viel besser eben.

SEX-SHOPPING

Für alle, die noch nie in einem Sexshop waren: Die Farbwelt gleicht einem Bonbonladen. Alles schreit Sie grell und bunt an. Wenn Sie sich akklimatisiert haben, sollten Sie die Aufmerksamkeit aber der Beobachtung Ihres Mannes widmen. Sie müssen ihn „lesen“, da er hier nicht offen mit Ihnen sprechen kann – zu viele Leute. Ihn einzuschätzen ist einfach. Alles, was er in die Hand nimmt und Ihnen fragend zeigt, kennt er schon (aus Pornos). Es ist sein Test, ob Sie sich vorstellen können, Handschellen, Glasdildo oder Penisring im Bett zu benutzen. Ein Tipp für Ihre nonverbale Antwort: Von Nicken bis Kopfschütteln ist alles erlaubt. Bloß lachen dürfen Sie nicht. Er öffnet sich Ihnen nämlich gerade.

Macht Sport den Sex besser?

Vor dem Fitnesstraining noch ein Quickie? Oder senkt das meine Leistung? Fest steht: Sex und Sport beeinflussen sich. Wir erklären Ihnen, wie...

STREICHELEINHEITEN

„Sie glauben gar nicht, wie viel Lob ich ertragen kann“, hat die österreichische Politik-Legende Bruno Kreisky mal gesagt. Kann ich unterschreiben. Und möchte das Zitat gern mit einer Erweiterung versehen: Was für den ganzen Mann im Allgemeinen gilt, gilt für den in der unteren Region im Besonderen. Kleine Aufmerksamkeiten im Alltag halten ihn bei der Stange. Will sagen: Streicheln Sie ihn ein paarmal in der Woche im Vorübergehen. Ganz kurz, ein paar Sekunden nur. Der Effekt: Der ganze Mann fühlt sich attraktiv und wertgeschätzt, die Beziehung bleibt so frisch wie eine Frühlingswiese.

 

Schlagworte:
Seite 3 : Sex-Shopping und Streicheleinheiten