Modetrend Gut vernetzt: So kombinieren wir das It-Piece Netzstrümpfe

Netzstrümpfe sind zurück! Wir verraten, wie der Modetrend 2016 ganz einfach zu Loafern, derben Boots, Sneakern und High Heels gestylt werden kann! 

 Hätte uns jemand vor einem Jahr gesagt, dass wir Ende 2016 nicht mehr ohne Netztstrümpfe oder Netzstrumpfhosen aus dem Haus gehen, hätten wir ihn wahrscheinlich für (Fashion-) verrückt erkklärt. Jetzt kommen wir nicht mehr um die heißen Teile herum. Zugegeben: Ganz easy zu kombinieren sind sie nicht, aber wir haben vier Stylingvarianten mit Netzstrümpfen herausgesucht, die den Trend büro- und alltagstauglich machen. 

1. Netzstrümpfe mit Loafern

Unser Liebling - die flachen Loafer mit Golddetails passen perfekt zu edlen Netzsöckchen! 

2. Netzstrümpfe und Sneaker

Wer's lieber lässig mag, kann die Netzstrümpfe auch zu Sneakern kombinieren. Unser Tipp: am besten die Farbe der Söckchen passend zur Farbe der Sneaker wählen. So sieht es stimmig aus!

3. Netzstrümpfe mit derben Boots

Gegensätze ziehen sich an! Mit schmalen Destroyed Jeans und derben Boots funktionieren Netzstrumpfhosen super.

 

Ein von Aylin (@allaboutaylin) gepostetes Foto am

4. Netzstrümpfe mit High Heels

Die Königsdisziplin! Der Look wirkt besonders cool, wenn Boyfriend- oder schmale Destroyed Jeans dazu kombiniert werden.

Schlagworte:
Autor:
Anja Steinau