Kino-Tipp

In meinem Himmel von Peter Jackson

FANTASYDRAMA

„Der Herr der Ringe“- Regisseur Peter Jackson hat den Bestseller von Alice Sebold grandios verfilmt: schonungslos, aber sensibel, schmerzlich und doch voller Hoffnung. Mit gerade mal 14 Jahren wird Susie (Saoirse Ronan aus „Abbitte“) ermordet. Die Ehe ihrer Eltern (Rachel Weisz, Mark Wahlberg) zerbricht an der Trauer. Doch solange ihr Tod nicht geklärt ist, kann Susie nicht gehen: Gefangen in einer märchenhaften Zwischenwelt beobachtet sie ihre Familie – und ihren Killer (Oscar-verdächtig: Stanley Tucci).

Peter Jackson: "In meinem Himmel", in den Kinos seit 18.2. 

Schlagworte: