Internet Blog-Sport: Travel-Blog "Black Dots White Spots"

Wer steckt hinter unseren Lieblings-Blogs? Diesmal begleiten wir Susi Maier auf ihrem Travel-Blog „Black Dots White Spots“
Travel Blog

Die Welt besteht aus weißen Flecken und schwarzen Punkten. Zumindest für Susi Maier. Die Stuttgarterin liebt es zu reisen – und macht so auf ihrer persönlichen Weltkarte aus den weißen, unbekannten Flecken schwarze Punkte. Und wir müssen nur auf ihren Blog klicken, schon sind wir mittendrin im Geschehen. Mal düst Susi wochenlang mit einem Mietauto durch die Rocky Mountains, mal steigt sie in einem Design-Hostel in Amsterdam ab. Immer mit dabei: die Kamera, ein schwarzes Kleid und ihr Schweizer Taschenmesser. 2012 kündigte Susi ihren Agenturjob und packte ihre Koffer. Seitdem ist die Seite „Black Dots White Spots“ online und füttert das Fernweh der Leser mit viel Inspiration und Insidertipps. Und nebenbei erfahren wir noch, wo es die beste Eiscreme der Welt gibt – eine weitere Leidenschaft von Susi Maier.

IHRE WELT

London Susi empfiehlt das Vintage Emporium and Tea Rooms (14 Bacon Street) in der Brit-Metropole: Shop und Wohnzimmer-Café in einem

Bangkok Die Bloggerin liebt spektakuläre Orte mit Wahnsinns-Aussicht! Wie die Red Sky Rooftop Bar im 55. Stock des Central World Centers in der thailändischen Megacity

IHRE TIPPS

Entdecken Nur die ersten Tage reservieren und verplanen, rät Susi, und sich danach treiben lassen, zum Beispiel mit dem Rad durch Amsterdam

Konzept Susis Reise-Philosophie nennt sich „Flashpacking“ und meint Rucksack-Reisen, aber bitte schön mit Komfort! Mit ihrem Blog möchte sie Reisenden (die über 30 und keine Backpacker mehr sind) Ideen und Eindrücke liefern. Wie hier beim Trip durch die kanadischen Rockies

UND DAS SIND SUSIS LIEBLINGS-KLICKS:

•blog.instagram.com Blog des Bildernetzwerks mit Fotos aus aller Welt

•reisedepeschen.de Tolle Reiseberichte mit Fernweh-Garantie

Schlagworte: