Buchtipp Mehr Platz fürs Glück

Schleppt ihr zu viel Ballast mit euch herum? Nicht nur mit Dingen, auch mit Ideen, Entscheidungen und Grübeleien sollten wir häufiger klar Schiff machen. Schriftstellerin und Journalistin Susanne Fröhlich zeigt in "Kann weg! Frau Fröhlich räumt auf", wie es geht.
GU-Buchcover: Kann weg!

Frau Fröhlich räumt auf

Susanne Fröhlich macht klar Schiff. Bügelt Sorgenfalten weg. Entstaubt Diätmythen. Poliert das weibliche Ego auf, stellt Perfektionsdrang auf den Sperrmüll und reorganisiert das Selbstwertgefühl von Frauen. Weniger bringt mehr.

Das gilt auch für den Aufwand, den wir Frauen betreiben, um endlich das Leben zu führen, das wir uns wünschen und verdienen. Zum Glück kann man nicht nur Sockenschubladen und Keller ausmisten, sondern auch Kopf, Geist und Seele. In seinem neuen Buch spaziert das Bestseller-Duo Fröhlich und Kleis durch den weiblichen Kosmos und zeigt uns, wo die wahren Ballaststoffe liegen, was weg kann, wovon man sich dringend trennen sollte. Ja, auch von blöden Kerlen, Diät-Irrungen und Gefühlswirrungen. Und natürlich von ein paar dieser dämlichen Ideen, mit denen Frauen sich oft selbst im Weg stehen. Am Ende wird das schöne Leben deutlich leichter sein. Versprochen!

Susanne Fröhlich, Constanze Kleis: Kann weg! Frau Fröhlich räumt auf, Gräfe und Unzer, 192 Seiten, 17,99 Euro

Schlagworte: