Endlich durchstarten Fünf Sport-Motivations Tipps

Keine Zeit, Kopfschmerzen oder das Wetter- jetzt ist Schluss mit ständigen Ausreden. Wir zeigen 5 Motitvations-Tipps, um endlich sportlich aktiv zu werden! Also nichts wie los!
fuenf-sport-motivations-tipps

1 Workout Plan

Ein strukturierter Workout-Plan zeigt dir täglich, was am Programm steht. Trag es dir als Reminder im Handykalender ein oder stell dir eine Erinnerung.

2 Fotos

Mach ein Foto am Anfang und dann in 7 Tages Abständen, du verlierst den Blick für das Ergebnis aber die Bilder zeigen, was du wirklich erreicht hast.

3 realistische Ziele setzen 

Setz dir realistische Ziele, nicht in Form von Gewicht, sondern mit einer Steigerung deiner Workouts. z.B. Läufst du in der ersten Phase drei Kilometer nach vier Wochen schon fünf. 

4 das Gefühl danach

Beginne dein Workout mit dem Wissen, wie stark und gut du dich danach fühlst.

5 Workout Partner

Such dir einen Buddy, der ähnlich gut ist wie du und steckt euch gemeinsame Ziele.

Unser Tipp: Björn Borg hat eine neue App entwickelt, mit der du ganz einfach deinen Workout-Partner finden kannst. Weitere Informationen zu der App findest du hier: https://itunes.apple.com/us/app/sprinter-by-bjorn-borg/id1032309043?mt=8

Schlagworte: