Moisturizing Balm selber machen Körperpflege mit Wildrosen- und Jojobaöl

Schnell und unkompliziert ist dieses tolle Moisturizing Balm in der eigenen Küche zusammengemixt.
Rezept für selbstgemachtes Moisturizing Balm

Rezept für selbstgemachtes Moisturizing Balm

Feuchtigkeitsspendend, wohltuend und ganz natürlich: Das garantiert dieses selbstgemachte Moisturizing Balm für eine gepflegte und gut riechende Haut. So einfach können Sie ihre Körperpflege seber machen:

Buch "The Glow" von Gräfe und Unzer

Viele weitere Anleitungen für Naturkosmetik zum Selbermachen finden Sie im Buch "The Glow" von Gräfe und Unzer. 

Zutaten für ca. 50 g:

  • 30 g Sheabutter
  • 10 g (2 TL) Kokosöl
  • 10 ml (2 TL) Jojobaöl
  • 5 ml (1 TL) Wildrosenöl

Zubereitung:

  1. In einen kleinen Topf etwa 2 Finger hoch Wasser einfüllen und zum Kochen bringen.
  2. Sheabutter, Kokosöl in Schüssel geben und im vorbereiteten Wasserbad schmelzen.
  3. Wenn beides flüssig ist, Schüssel aus dem Wasser nehmen und das Jojoba- und Wildrosenöl einrühren. 
  4. Anschließend eine große Schüssel mit eiskaltem Wasser und Eiswürfeln befüllen. Die angerührte Mischung in die Schüssel mit Eiswasser stellen und so lange mit dem Milchschäumer aufschlagen, bis das Balm eine weiche, fluffige Konsistenz bekommt. 
  5. Zuletzt das fertige Produkt in einen sterilisierten Tiegel oder ein Weckglas umfüllen.

Haltbarkeit: ca. 3 Monate (Kühlschrank)