Ratgeber Schminktipps für das perfekte Make-up

Die meisten deutschen Frauen können sich in der Regel keinen Stylisten und/oder Visagisten für jeden Tag leisten. Für sie gilt: selbst zum Pinsel greifen, um dem Beauty-Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen und sich den Tag über richtig gut und attraktiv zu fühlen. PETRA hat für Sie die besten Schminktipps parat und steht Ihnen mit vielen Tricks und Anleitungen zum Nachmachen Zuhause zur Seite. 

Schminktipps

Die Faustregel der „normalen“ Frau: Experimentieren. Schauen Sie sich Looks von Freunden oder Stars ab, lassen Sie sich inspirieren von Schminktipps im Internet oder vereinbaren Sie in Ihrer Parfümerie einen Termin für ein  Probe-Makeup. Vorort können Sie die Fachleute professionell und individuell beraten und Ihnen Tipps und Tricks für Zuhause geben. Dann aber heißt es: Üben, üben, üben. Übung macht den Meister – auch in Sachen Schminken.

Zu verschiedenen Mode-Trends und Looks, sowie Jahreszeiten und Anlässen kann das Makeup variieren. Seien Sie sich daher vorher immer bewusst, welches Outfit getragen wird und zu welchem Anlass geschminkt werden soll. Dies ist eine nötige Basis für Sie, um Ihr perfektes Makeup zu finden.

Step 1 und unvermeidlich für ein perfektes Makeup ist ein strahlender, ebenmäßiger Teint. Ist Ihnen Ihr natürlicher Teint nicht ebenmäßig genug, kann eine Foundation zur Hilfe genommen werden. Achten Sie bei der Auswahl der passenden Foundation unbedingt auf eine, die Ihrem Hauttyp entspricht. Haben Sie von Natur aus recht gute Haut, leiden Sie an fettiger Haut oder Pickeln oder Hautunreinheiten? Erkundigen Sie sich vorab genauestens, welches Produkt für Sie ideal ist.

Unreinheiten im Gesicht und Augenringe können Sie zudem punktuell mit einem Concealer verschwinden lassen. Und um  dem Gesicht die nötige Frische zu verleihen, scheuen Sie vor Blush oder Bronzer nicht zurück. Jede Frau sollte einen Bronzer, sowie mehrere Blush-Nuancen in Ihrem Kosmetiktäschchen haben. Achten Sie auch hier auf Ihre Gesichtsform und dementsprechenden Schminktipps.

Für die Augen ist es wichtig zu wissen, zu welchem Anlass Sie sich aufhübschen. Wir haben für Sie ein paar Looks und Anleitungen zusammengestellt:

Die Augenbrauen kommen oft zu kurz, dabei sind sie der Schlüssel eines vollendeten Looks:  Augenbrauenstifte oder mit dem Pinsel aufgetragener Lidschatten sorgen für verdichtete Augenbrauen und betonen die Augen umso mehr.

Fehlt noch eines, die Lippen: Halten Sie die Augen etwas dezenter, so kann beruhigt bei der Wahl des Lippenstifts etwas mehr gewagt werden. Werden die Augen stark geschminkt und an Lidschatten und Wimperntusche nicht gespart, sollten eher blasse Farben oder Nudetöne für die Lippen verwendet werden – das Gesicht wirkt sonst schnell überladen.

Schluss mit Kosmetik: die Krönung eines gelungenen Auftritts ist die perfekte Frisur

Ebenso wie bei den Augen variieren Frisuren je nach Anlass. Lassen Sie sich inspirieren oder Ihrer eigenen Kreativität freien Lauf. Wir haben hier einige Frisuren für Sie zum Nachmachen für Zuhause. 

Generell aber gilt: Sollte es einmal nicht direkt mit Ihrem Traumlook klappen: Nicht verzagen, die Lösung liegt in Übung und Geduld.

 

Die wichtigsten Schminkregeln haben wir hier für Sie zusammengefasst

Die ultimativen Sommer-Makeup-Trends 2014 haben wir für Sie hier zusammengestellt

Alles zum Thema Beauty & Makeup finden Sie hier

 

Schlagworte: